Michael Vietz MdB
Willkommen bei der CDU Hameln-Pyrmont

ich begrüße Sie ganz herzlich auf der Website des Kreisverbandes Hameln-Pyrmont der Christlich Demokratischen Union.

Diese Seite ist eine dreifache Einladung an Sie: zur Information, zur Diskussion und zum Mitmachen. Nutzen Sie bitte die vielfältigen Möglichkeiten, sich über uns und unsere Arbeit zu informieren.

Wir freuen und auf Sie.

Ihr Michael Vietz MdB
Kreisvorsitzender



 
26.11.2016 | Deister- und Weserzeitung / Marc Fisser
CDU-Abgeordneter kritisiert Parteikollegen und Landrat: Bahn-Elektrifizierung laut Deppmeyer richtig und gut
Dewezet / 26.11.2016

Hameln-Pyrmont

Von Marc Fisser

Dem Landkreis Hameln-Pyrmont bietet sich die Chance, die Bahnstrecke von Hameln nach Elze elektrifiziert zu bekommen, den Nahverkehr zu verbessern und nach Jahrzehnten wieder Schnellzughalt zu werden – doch die Region lehnt per offiziellem Protestbrief an Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ab. Für dieses ungewöhnliche Vorgehen hat der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Otto Deppmeyer keinerlei Verständnis.

Quelle: Otto Deppmeyer MdL  

23.11.2016 | Pressestelle CDU-Fraktion - Niedersächsischer Landtag
Pressemitteilung Nummer 456/2016 - CDU Fraktion Niedersächsischer Landtag
Rede des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler, zu TOP 4d)
Aktuelle Stunde „Vollvermummung und Koranverteilung: keine falsche Toleranz
in Niedersachsen“

Es ist eine peinliche Rolle, die Niedersachsen im Kampf gegen Islamisten und
Salafisten spielt. Da wurden in der vergangenen Woche bundesweit und auch in
Niedersachsen Durchsuchungen durchgeführt, um Beweismaterial gegen die
Urheber von Koranverteilaktionen der „LIES!-Kampagne“ zu sammeln und Verbote
auszusprechen, nämlich gegen die radikal-salafistische Vereinigung „Die
wahre Religion“.

In ganz Deutschland wird der Urheber dieser Verteilaktionen verboten. In
ganz Deutschland? Nein! In Niedersachsen hat es leider nicht geklappt, denn
jetzt fällt auf, dass in Hannover gar nicht der Verein „Die wahre Religion“
den Koran verteilt hat, sondern die Gruppierung „Der Schlüssel zum
Paradies“. Und die ist vom bundesweiten Vereinsverbot des
Bundesinnenministeriums nicht erfasst. Eine schlimme Panne!

17.11.2016 | Büro Michael Vietz: Dr. Karsten Hecht
Michael Vietz: „Erfolg durch Beharrlichkeit und gemeinsame Anstrengungen.“
Die B 83 zwischen Würgassen und Beverungen mit der Ortsumgehung Lauenförde und die Ortsumgehung Stahle sollen im Bundesverkehrswegeplan hochgestuft werden: Statt wie bisher nur im „Weiteren Bedarf“ sollen sie nun in den „Weiteren Bedarf mit Planungsrecht“ kommen. Dies hat der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Vietz, der sich schon lange für eine entsprechende Hochstufung eingesetzt und dabei sogar Unterstützung des niedersächsischen SPD-Verkehrsministers erfahren hat, ist zufrieden: „Das ist ein großer Schritt für Lauenförde und Stahle!“
Quelle: Michael Vietz MdB  

17.11.2016 | Büro Michael Vietz MdB: Dr. Karsten Hecht
Bundesweiter Vorlesetag in Hameln mit CDU-Bundestagsabgeordnetem

Der CDU-Abgeordnete Michael Vietz nimmt am Bundesweiten Vorlesetag, Deutschlands größtem Vorlesefest, teil. Der Aktionstag, der von der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn Stiftung ins Leben gerufen wurde, will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Lesen setzen und Freude am Lesen wecken.

Quelle: Michael Vietz MdB  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© CDU Kreisverband Hameln-Pyrmont   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.22 sec.